100% RuhrRiders Zwiftracing ​

Rund um den Kirchturm
VOL. 2

100% RuhrRiders Zwiftracing ​

Rund um den Kirchturm
VOL. 2

Bist Du eine Kiezlegende?

Rund um den Kiez

Zeitraum

Vol 3 im Sommer

Format

6 von 8 REnnen gehen in die Wertung ein

keine segment-wertungen!

Wertungsklasse

A,B,C,D

Zeitraum

Vol. 3 im Sommer

Format

6 von 8 REnnen gehen in die Wertung ein

KEINE SEGMENT-WERTUNGEN!​

Wertungsklasse

A,B,C,D

Zeitraum

7.10. 2021 bis
28.10.2021

Format

4 Rennen mit
Sprintwertungen

Wertungsklasse

Männer a+,A,B,C
Frauen E

freiwillige Startgebühr

Mit einem Klick auf die Tasse könnt ihr bei KO-FI eine kleine freiwillige Startgebühr zahlen. 

Die Startgebühr nutzen wir für die Beschaffung von Pokalen, Preisen und um unsere laufenden Kosten zu decken. Bei Überschüssen werden die Gelder für die „Rund um das Kinderzimmer“ Rennserie verwendet. Diese findet im Februar statt und soll den Radsportnachwuchs fördern.  

freiwillige Startgebühr

Mit einem Klick auf die Tasse könnt ihr bei KO-FI eine kleine freiwillige Startgebühr zahlen. 

Die Startgebühr nutzen wir für die Beschaffung von Pokalen, Preisen und um unsere laufenden Kosten zu decken. Bei Überschüssen werden die Gelder für die „Rund um das Kinderzimmer“ Rennserie verwendet. Diese findet im Februar statt und soll den Radsportnachwuchs fördern. 

Über

Rund um den Kirchturm

Über

Rund um den Kirchturm

Blick in die virtuelle Zwift-Welt London
Blick in die virtuelle Zwift-Welt London

"Wofür trainiere ich eigentlich!?"

Mit unserer „RudK“ Rennserie wollen wir allen Elite-Fahrer:innen, Hobbyfahrer:innen und Nachwuchsportler:innen eine Plattform bieten, sich sportlich zu messen.
Der Grundgedanke entstand durch die trostlosen Aussichten auf eine IRL Rennsaison 2021. Die meisten Vereine planten keine Rennen und kapitulierten vor der Corona Pandemie.
Die „RudK“ Rennserie sollte für die Vereine, Vereinsmitglieder, Sportler:innen und Veranstalter eine Motivation sein durchzuhalten!
Dank des genialen Feedbacks wiederholen wir die Serie einfach nochmal!!
Blick in die virtuelle Zwift-Welt London
Blick in die virtuelle Zwift-Welt London

"Wofür trainiere ich eigentlich!?"

Mit unserer „RudK“ Rennserie wollen wir allen Elite-Fahrer:innen, Hobbyfahrer:innen und Nachwuchsportler:innen eine Plattform bieten, sich sportlich zu messen.
Der Grundgedanke entstand durch die trostlosen Aussichten auf eine IRL Rennsaison 2021. Die meisten Vereine planten keine Rennen und kapitulierten vor der Corona Pandemie.
Die „RudK“ Rennserie sollte für die Vereine, Vereinsmitglieder, Sportler:innen und Veranstalter eine Motivation sein durchzuhalten!
Dank des genialen Feedbacks wiederholen wir die Serie einfach nochmal! 

Die Rennen

Rennen
#1
  •  
Rennen
#2
  •  
Rennen
#3
  •  
Rennen
#4
  •  
Rennen
#5
  •  
Rennen
#6
  •  
Rennen
#7
  •  
Rennen
#8
  •  

Die Rennen

Rennen
#1
  •  
Rennen
#2
  •  
Rennen
#3
  •  
Rennen
#4
  •  
Rennen
#5
  •  
Rennen
#6
  •  
Rennen
#7
  •  
Rennen
#8
  •  

Die Ergebnisse werden in den Tagen nach den Rennen veröffentlicht.

Die offiziellen Ergebnisse von vol. 2

Die Ergebnisse werden in den Tagen nach den Rennen veröffentlicht.

Die offiziellen Ergebnisse von Vol. 2

Blick in die virtuelle Zwift-Welt London

Hintergrund zur Zwiftracing RudK Rennserie

"Wofür trainiere ich eigentlich!?"

2020 und Anfang 2021 waren Radsportjahre zum vergessen. 

Mit unserer RudK Serie wollten wir eine Möglichkeit bieten die ausgefallenen Rennen zu kompensieren. Mittlerweile sind unsere Rennen so beliebt, dass wir sie dauerhaft anbieten.

Rund um den Kirchturm war erst der Anfang.

Jetzt machen wir Kieze unsicher! 

#rideon 

Consent Management Platform von Real Cookie Banner